Steuerberatungsgesellschaft Born mbH

Unsere Kompetenz - Ihr Erfolg...

Herzlich willkommen in unserer Kanzlei!

Die Wahl des richtigen Steuerberaters sollte ein gut überlegter Schritt sein. Eine Zusammenarbeit ist meist über Jahre angelegt und erfordert ein hohes Maß an Vertrauen. Aus diesem Grund verstehen wir uns als Partner unserer Mandanten.

Kompetent und persönlich - das ist unsere Maxime. Mit dem geschulten Blick für das Wesentliche und dem besonderen Wissen kümmern wir uns um Ihr Anliegen. Ob Handwerker oder Landwirt, Industrie oder Dienstleister, Gewerbe oder Gesundheitswesen, Freiberufler oder Verein - wir betreuen Mandanten aus nahezu allen Sparten und Branchen, aber auch Privatpersonen wie Arbeitnehmer oder Rentner. Für Sie entwickeln wir individuelle und zukunftsorientierte Strategien, die exakt zu den persönlichen und unternehmerischen Anforderungen passen.

 Wir legen großen Wert auf eine persönliche Betreuung, durch feste Ansprechpartner - und absolute Diskretion.

Bitte verschaffen Sie sich hier einen ersten Überblick, erfahren Sie Wissenswertes und Aktuelles. Wenn Sie uns persönlich kennenlernen möchten, laden wir Sie gern zu einem unverbindlichen Gespräch ein.

 

 Lassen Sie sich beraten

2010 gab es in Deutsch­land rund 13,1 Millionen unbeschränkt Steuer­pflichtige mit Einnahmen aus nicht­selbst­ständiger Arbeit und eventuell Kapital­einkünften.

11,5 Millionen dieser Steuer­pflichtigen erhielten im Rahmen der Einkommen­steuer­veranlagung eine Steuer­erstattung. Diese lag im Durch­schnitt bei 875 Euro.

Buchführung

Die Finanzbuchhaltung - eine handels- und steuerrechtliche Pflichterfüllung- ist Grundlage für alle Planungen und Auswertungen. Die laufend zu erstellende Finanzbuchhaltung bildet die notwendige Grundlage für Ihr unternehmerisches Handeln, unsere betriebswirtschaftliche Beratung sowie die spätere Erstellung von Jahresabschlüssen nach Handels- und Steuerrecht.

Jahresabschluss

Jeder Unternehmer ist verpflichtet, jährlich einen Jahresabschluss zu erstellen. Kleine Gewerbetreibende und Freie Berufe stellen eine Einnahmen-Überschussrechnung auf. Grundsätzlich hat der Jahresabschluss zwei Funktionen.

1) Information: Der Jahresabschluss dokumentiert die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage des Unternehmens.

2) Zahlungsbemessung: Der Jahresabschluss ist Basis für die Besteuerung des Unternehmens.

Steuererklärung

Neben dem Kindergeld gewährt der Fiskus zahlreiche Freibeträge. Um diese zu erhalten, müssen Eltern für jedes Kind die Anlage Kind ausfüllen...